Informationsplattform Nano-Sicherheit
 
Hessenboebbel
www.nano-sicherheit.de

News

„SimplyNano 1 & 2“ – 32 Experimente aus der Nanotechnologie



Für Sekundarschulen, Berufsschulen und Gymnasien ausgelegte Versuche

 

 

 

Die schweizerische Innovationsgesellschaft hat bereits den zweiten Nanokoffer herausgebracht. Die rund zehn verschiedenen Themen beziehen sich auf Nano-Bionik, Nano-Produkte sowie Nanomaterialien. Es wird zum Beispiel aufgeklärt, warum ein Gecko an der Wand kleben bleibt, oder warum bestimmte Materialien über ein Gedächtnis verfügen. Der Nanokoffer ist eines der ersten Lehrmittel, welche auf das Deutschschweizerische Projekt „Lehrplan 21“ abgestimmt ist. Derzeit finden an Pädagogischen Hochschulen und Schulen in der Schweiz Workshops zum zielorientierten Einsatz des Nanokoffers statt, welche speziell für Lehrerinnen und Lehrer konzipiert sind, damit diese einen spielerischen Einstieg in die Nanowelt reproduzieren können. Die Kosten für diesen Lehrgang werden von der SimplyScience Stiftung übernommen. Die Organisation und Durchführung erfolgt durch die Innovationsgesellschaft.

Link zur Pressemeldung der Innovationsgesellschaft.ch

Link zur Pressemeldung von SimplyScience

Link zum Webshop der Innovationsgesellschaft.ch

Link zum Projekt “ Lehrplan 21“




www.nano-sicherheit.de

 

www.nano-sicherheit.de

Kontakt

Haben Sie Fragen zur Nanosicherheit?

Technologielinie
Hessen-Nanotech

Dr. David Eckensberger
Telefon: 0611-95017-8326
E-Mail: info@nano-sicherheit.de

Hessen Trade & Invest GmbH
Konradinerallee 9
65189 Wiesbaden